Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Wetterprognose für KlagenfurtDer Sonntag gestaltet sich wieder wechselhaft

Am Sonntag zeigt sich zunächst die Sonne, später aber ziehen dichte Wolkenfelder auf und Regen ist möglich. Die Temperaturen erreichen bis zu 27 Grad.

© (c) AP MICHAEL PROBST
 

Vom Westen her erreicht im Tagesverlauf langsam ein neues Feuchtefeld unser Land und damit nimmt die Labilität der Luftschichtung wieder zu. Zunächst sollte die Sonne aber oft noch länger vom Himmel scheinen können. In der Folge bilden sich dann aber langsam wieder einige dickere Quellwolken aus und es ziehen auch zusätzliche Wolkenfelder auf. Danach steigt dann von den Bergen ausgehend das Regenschauer- und Gewitterrisiko an. "Vor allem auf den Bergen sollte man die Wetterentwicklung im Laufe des Tages beachten und daher vorsichtiger sein und auf mögliche Wetteränderung flexibel reagieren", empfiehlt der Meteorologe Reinhard Prugger. Die Temperaturen sind in der Sonne angenehm und erreichen zum Beispiel in Villach und in Rosegg Werte nahe 27 Grad.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren