Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

KlagenfurtPläne für Hofer-Bau alarmieren Bewohner von Viktring

Beim Viktringer Kreisverkehr könnte vierter Supermarkt gebaut werden. Derzeit läuft das Verfahren. Einige Anrainer haben bereits Einwände eingebracht.

Kämpferisch: Beate Traar-Krammer © Schild
 

Eine im Raum stehende Flächenumwidmung von Grünfläche in Baufläche in Viktring stößt auf starken Gegenwind. „Auf der letzten hier noch nicht zubetonierten freien Fläche vor der Volksschule gegenüber des Billa Supermarkts soll eine Hofer-Filiale entstehen“, sagt Beate Traar-Krammer von „Initiatives Viktring“, einer Bürgerinitiative, die sich für ein lebenswerteres Viktring einsetzt.

Kommentare (2)
Kommentieren
mani999
0
0
Lesenswert?

Fr. Beate Traar-Krammer

Da sollte Fr. Beate Traar-Krammer sich lieber um den Norden in der Keltenstraße kümmern, da wird gebaut und gebaut......

Lage79
2
0
Lesenswert?

Das in einer Stadt gebaut wird? 🤷🏻‍♂️

Ja wo gibts den sowas - achso ja genau in der Stadt! 😉