AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

KlagenfurtAlexandra Kosta versüßt die Corona-Krise mit Kokosbusserl

Damit der Osterhase nicht ins Wasser fällt, liefert Alexandra Kosta ihre Osternester und Lebkuchenherzen heuer persönlich aus.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Kokosbusserl werden in Alexandra Kostas Küche weiterhin produziert.
Kokosbusserl werden in Alexandra Kostas Küche weiterhin produziert. © Weichselbraun Helmuth
 

Normalerweise trifft man Zuckerbäckerin Alexandra Kosta um diese Jahreszeit auf dem Josefimarkt. Wegen dem Coronavirus wurden jedoch sämtliche Märkte ersatzlos abgesagt. "Für meinen Berufsstand ist das ein schwerer Schlag", sagt Kosta, die den Klagenfurter Familienbetrieb in 4. Generation führt. Um ihre Kunden weiterhin mit Süßigkeiten zu versorgen, hat sie einen Lieferservice ins Leben gerufen und das gesamte Sortiment auf der Homepage kosta.at online gestellt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren