AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Wetterprognose für KlagenfurtAm Dienstag bleibt es windig und sonnig

Die Sonne scheint tagsüber etwas länger. Am stärksten weht der Wind im Bergland. Die Temperaturen erreichen zwischen 8 und 13 Grad.

© Kleine Zeitung/Helmuth Weichselbraun
 

Mit dem auf den Bergen anhaltend stürmischen Nordwestwind wird wolkenreiche Luft gegen die Alpen gedrückt. Im Süden kommt dadurch Nordföhn (Nordwind) auf. Vielfach lockern die Wolken nach Süden hin auf und die Sonne scheint zum Teil sogar etwas länger. Wohl am stärksten weht der Wind im Bergland. "Sogar lokale Sturmschäden sind bei dieser Wetterlage nicht ausgeschlossen!", warnt der Meteorologe Werner Troger eindringlich. Nach Frühtemperaturen zwischen -1 und +4 Grad sind Höchstwerte zwischen 8 und 13 Grad zu erwarten mit den höchsten Werten im Raum Villach. Durch den Wind fühlt sich das Ganze allgemein kälter an!

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren