AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Wetterprognose für KlagenfurtFür Wetterfühlige wird der Donnerstag nicht angenehm

Tagsüber scheint oft länger die Sonne und die Temperaturen erreichen weiterhin relativ milde 2 bis 7 Grad.

© Kleine Zeitung/Helmuth Weichselbraun
 

Am Donnerstag bestimmt weitgehend Hochdruckeinfluss das Wetter in unserem Land. Daher scheint nach der Auflösung vereinzelter Nebelbänke auch häufig die Sonne. Lediglich in höheren Luftschichten mischen zeitweise ein paar kompaktere Schleierwolken mit und diese könnten den Sonnenschein zwischendurch sogar etwas schwächen. "Wetterbedingte Beschwerden gibt es am Donnerstag in den Morgenstunden vor allem bei sensiblen Atemwegserkrankten sowie tagsüber am ehesten bei Menschen mit zu niedrigem Blutdruck", meint Reinhard Prugger, Wetterfachmann des privaten Wetterdienstes meteo experts. Die Temperaturen steigen zum Beispiel in Velden am Nachmittag auf Werte nahe +5 Grad. Milder mit Temperaturen bis nahe 10 Grad plus wird es in mittleren Lagen und an ausgesprochenen Sonnenhängen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren