AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Wetterprognose für KlagenfurtAm Dienstag wird es trüb und nass

Tagsüber bringt eine Schlechtwetterfront zunehmend regnerisches Wetter. Die Temperaturen bewegen sich meist unter 10 Grad.

© Kleine Zeitung/Markus Traussnig
 

Ein Tiefdrucksystem bei den Britischen Inseln zieht nach Frankreich und beeinflusst auch unser Wettergeschehen. Ein kleines Teiltief entwickelt sich zudem über Oberitalien. Die zugehörige Schlechtwetterfront erfasst unser Land und bringt zunehmend regnerisches bzw. nasses Wetter. Zum Teil sind auch wieder recht kräftige Regenfälle zu erwarten. In den südlichen Regionen regnet es aller Voraussicht nach am meisten (Unteres Gailtal, Richtung Dreiländereck). Im Bergland wird es winterlich weiß. "Bei den Temperaturen ist vor allem auffallend, dass sich die Frühwerte und die Tageshöchstwerte kaum unterscheiden", sagt der Wetterfachmann Werner Troger. Manche Personen reagieren besonders sensibel auf den vorherrschenden Tiefdruckeinfluss. Die hohe Luftfeuchtigkeit ist beispielsweise schlecht bei Gelenkproblemen, Rheuma und Asthma.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren