AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

KlagenfurtDieser Turm im "Boulderama" ist nichts für schwache Nerven

„Boulderama“ Klagenfurt hat groß ausgebaut: „Free Solo“-Turm, Kärntens höchste Seilkletterwand. Eine Million investiert. Auch die Naturfreunde haben kräftig investiert: Der Klettersport boomt in Kärnten.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Auch die Seilkletterwand kann sich sehen lassen: Über 17 Meter hoch
Auch die Seilkletterwand kann sich sehen lassen: Über 17 Meter hoch © KLZ/Markus Traussnig
 

"Free Solo". Das kennt man aus den Kletterfilmen. Weltklasse-Athleten klettern ohne Seil die höchsten Wände hoch. Jeder Fehltritt wird mit dem Leben bezahlt. Das ist nur etwas für die absolute Weltspitze und solche mit Nerven aus Stahl.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren