AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

KlagenfurtKater Seppi ist wieder zuhause

Am Sonntag ist Kater "Seppi" aus seinem Zuhause in der Wulfengasse entlaufen. Acht Tage später wurde das Tier wieder gefunden. Kater und Frauchen sind überglücklich.

Seppi
Seppi © 
 

Seit dem 6. Oktober vermisste Nadine Zeintl ihren Kater Seppi. Das Tier ist eine "reine Hauskatze" und das Leben im Freien nicht gewohnt. "Er ist taub, kann keine Autos hören. Deshalb konnte ich ihn nie nach draußen lassen", so Zeintl. Dann schaffte es Seppi an einem Sonntag  jedoch, das Fenster in der Wohnung zu öffnen und unbemerkt hinauszuklettern - und war seither wie vom Erdboden verschluckt.
Zeintl startete eine Suchaktion über Facebook, auch die Kleine Zeitung berichtete. Acht Tage später erfolgte dann die erleichternde Nachricht: Eine Passantin hatte den Kater vor dem Konzerthaus entdeckt und ins Klagenfurter Tierheim gebracht, das sogleich die Besitzerin verständigte. Jetzt ist Seppi wieder zuhause. "Er ist zwar um zwei Kilo leichter, und muss aufgepäppelt werden - aber er wird bald wieder der alte sein", sagt Zeintl. Sie bedankt sich bei allen für die Hilfe bei der Suche.

 

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.