AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Konzert in KlagenfurtRammstein: Jetzt steht der Termin fest

Die größte deutsche Metal-Band wird am 25. Mai 2020 Klagenfurt zum Beben bringen. Tickets sind ab 5. Juli via oeticket.com erhältlich. Sämtliche Konzertkarten werden personalisiert.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
GERMANY MUSIC
GERMANY MUSIC © (c) EPA (Hubert Boesl)
 

Es ist offiziell bestätigt: Rammstein kommen im Rahmen ihrer "Europe Stadium Tour 2020" am 25. Mai 2020 ins Wörthersee Stadion. Der Vorverkauf startet ab nächsten Freitag, 5. Juli, 11 Uhr, exklusiv via oeticket.com. Neben Belfast, Hamburg, Berlin oder Turin zählt also auch Klagenfurt zu den handverlesenen Auftrittsorten der wohl derzeit größten deutschen Metal-Band.

„Es ist eine Sensation, dass Rammstein mit ihrer gewaltigen Bühnenshow nächstes Jahr in Klagenfurt auftreten werden. Unsere Landeshauptstadt wird wieder zu einem Hotspot der europäischen Konzertkultur. Das bringt nicht nur eine Aufwertung des kulturellen Angebots, sondern auch eine weitere Belebung der heimischen Wirtschaft mit sich“, freut sich Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz.

Wie schon bei Ed Sheeran erfolgt auch bei Rammstein eine Personalisierung der Tickets. Für das Klagenfurt-Konzert werden pro Kunde maximal sechs Karten ausgegeben. „Rammstein sind besonders, präzise und hochprofessionell in ihrem Tun. Ein solches High-End-Projekt erneut betreuen zu dürfen ist großartig und wir freuen uns sehr über das entgegengebrachte Vertrauen aller Beteiligten. Wir freuen uns auch auf die Zusammenarbeit mit dem Sportpark und der Stadt Klagenfurt, deren Kooperation im Vorfeld mit ausschlaggebend für die weitere Österreich-Show war“, verrät Werner Stockinger, Projektleiter bei „Liveblood Entertainment Gmbh“.

Der Sportpark Klagenfurt mischt damit kontinuierlich als Veranstaltungsort im Konzert der ganz Großen mit, wie Sportpark-Geschäftsführer Gert Unterköfler erklärt: „Die Strategie, uns nachhaltig neben dem Sport- auch dem Kulturangebot zu widmen, trägt weitere Früchte. Nach Ed Sheeran und Bon Jovi 2019 freuen wir uns sehr, mit Rammstein 2020 eine der größten Bands der Welt im Klagenfurter Stadion beherbergen zu dürfen. Dass wir mit Rock the Nation und Arcadia Live gleich zwei neue Partner für zukünftige Shows gewinnen konnten, ist eine weitere Bestätigung unserer Bemühungen, ein attraktiver Partner im internationalen Konzertumfeld zu sein.“

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.