AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Fuhr zu VerwandtenSuchaktion beendet: Elfjährige ist wieder aufgetaucht

Ein Mädchen hat am Mittwoch eine großangelegte Suchaktion ausgelöst. Sie war in die Betreuungseinrichtung nicht zurückgekehrt. Bei einer zweiten Suchaktion wurde am Mittwoch in Kirschentheuer nach einer Frau gesucht.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Zahlreiche Einsatzkräfte suchten Mittwochabend nach dem Mädchen
Zahlreiche Einsatzkräfte suchten Mittwochabend nach dem Mädchen © Rettungshundebrigade
 

Eine groß angelegte Suchaktion war Mittwochabend in Klagenfurt-Vitring im Gang. Weil ein elfjähriges Mädchen nicht  in das sozialpädagogische und therapeutische Zentrum für Kinder und Jugendliche Josefinum zurückgekehrt war, wurde nach ihr gesucht. Beteiligt waren die Rettungshundebrigade mit 36 Einsatzkräften und 25 Hunden, 22 Kräfte der Samariter-Rettungshundestaffel mit insgesamt 46 Suchhunden, mehrere Polizeistreifen und der Hubschrauber des Innnenministeriums. Gegen 22.30 Uhr konnte Entwarnung gegeben werden. Die Elfjährige wurde bei ihrer Schwester in Villach unverletzt aufgefunden werden. Wie Petra Arnusch, Gesamtverantwortliche des Josefinums, bestätigt, war das Mädchen mit dem Zug nach Villach gefahren. "Die Mutter hat ihre Tochter wieder ins Josefinum zurückgebracht", sagt Arnusch weiter. Nähere Informationen könne sie zum Schutz der Familie nicht machen.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen