AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

So wird das Wetter heuteDer Wind hat mildes Wetter im Gepäck

Am Sonntag ist es föhnig. Das Thermometer klettert auf Werte um die fünf Grad. In der Nacht auf Montag zieht es dann zu.

Tagsüber ist es wolkig © Markus Traussnig
 

Der Nordwestwind in der Höhe wird wieder etwas stärker und zudem auch ein wenig milder. Deshalb ziehen tagsüber vor allem nach Norden hin wiederholt Wolken durch, die zwischendurch auch dichter sein dürften. Nach Süden hin lockert der föhnige Wind die Wolken immer wieder stärker auf und erst später am Tag oder erst in der Nacht zum Montag zieht es dann überall dichter zu. Bei uns sollte es tagsüber auch weiterhin zumeist trocken bleiben, bevor in der kommenden Nacht das Schnee- oder Regenschauerrisiko auch in unserer Gegend etwas zunehmen sollte.

"Insgesamt bleibt der Süden gegenüber den Regionen weiter im Norden weiterhin wettermäßig bevorzugt", meint Reinhard Prugger, Meteorologe beim Privatwetterdienst meteo experts. Die Temperaturen sind nicht wirklich winterlich, denn sie erreichen zum Beispiel in Wernberg am Nachmittag Werte bis nahe +5 Grad.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.