AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

KlagenfurtStrandbad-Gastronom gibt auf

Am 30. September geht nicht nur die Badesaison zu Ende, auch Gastronom Johann Zeppitz sperrt zu. Er verlässt nach zwölf Jahren das Klagenfurter Strandbad.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Die Bierinsel ist heuer bereits geschlossen
Die Bierinsel ist heuer bereits geschlossen © Markus Traussnig
 

Die Bierinsel hat er bereits zugesperrt, eine "Notversorgung" mit Café, Gebäck und Eis garantiert Gastronom Johann Zeppitz im Klagenfurter Strandbad aber jedenfalls bis zum 30. September. Danach ist - je nach Wetterlage - aber bald endgültiger Badeschluss für den Unternehmer. Denn nach zwölf Jahren, in denen er die Strandbad-Gastronomie betrieben hat, ist für ihn Schluss. "Wir haben 800.000 Euro in diesen Jahren investiert, einiges bewegen können, aber es geht sich nicht mehr aus."

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren