Handel mit Kaffeekapseln Mit 390.000 Euro Schulden in die Insolvenz

Am Landesgericht Klagenfurt wurde am Donnerstag über das Vermögen der Firma Stach & Partner GmbH der Konkurs eröffnet.

Die Klagenfurter Firma Stach & Partner GmbH ist insolvent © Gubisch
 

390.000 Euro betragen die Passiva des Klagenfurter Unternehmens Stach & Partner GmbH. Dem stehen laut Kreditschutzverband 1870 Aktiva in Höhe von 4000 Euro gegenüber. Gegenstand des Unternehmens war der Handel mit Kaffeemaschinen und Kaffeekapseln.

Laut Insolvenzantrag ist das Geschäft bereits eingestellt. Als Ursache für die Insolvenz hat die Schuldnerin angegeben, dass "die geplanten Umsätze nicht erreicht werden konnten". Dienstnehmer sind von dem Konkurs nicht betroffen.

Kommentieren