Klagenfurt Die Pumpe-Wirte sagten "Pfiat Gott"

Mehr als 30 Jahre standen Christian und Aloisia Fischer als Pumpe-Wirtepaar an fast jedem Tag des Jahres – oft genug auch am 24. Dezember – in ihrem Gasthaus. Gestern bedienten sie ein letztes Mal als Chefs ihre treuen Gäste und diese ließen es sich nicht nehmen, noch einmal zahlreich bei den Wirtshausinstitutionen vorbei zu kommen.

Hannes Krainz

Kellnerin Aloisia Wautsche – auch sie verlässt den Pumpe mit Jahreswechsel – hat für die Stammgäste sogar eigens Danke-Leibchen vorbereitet.

Hannes Krainz

Bis zum 8. Jänner gönnt sich das Pumpe-Team eine Pause, dann geht es – „weitgehend unverändert“, wurde versprochen – mit dem neuen Wirten Mickey Schönhofer weiter.

 

Hannes Krainz
Hannes Krainz
Hannes Krainz
Hannes Krainz
Hannes Krainz
Hannes Krainz
Hannes Krainz
Hannes Krainz
Hannes Krainz
Hannes Krainz
Hannes Krainz
Hannes Krainz
Hannes Krainz
Hannes Krainz
Hannes Krainz
Hannes Krainz
1/18

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.