AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Zum MuttertagVon der perfekten Mutter

Die Klagenfurterin Verena Enzenhofer, die den beliebten Blog www.mamawahnsinnhochdrei.com betreibt, erzählt hier, was der Muttertag für sie und ihre drei Mädchen bedeutet.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Verena Enzenhofer
Verena Enzenhofer und ihre drei Mädchen © Verena Enzenhofer
 

„Willst du eine perfekte Mutter mit perfekten Kindern sein?“ Der Muttertag lädt mich kurz zum Innehalten ein, denn es ist wirklich erstaunlich, wie sich so vieles im Laufe eines Lebens ändern kann, oder zumindest in meinem. Vor zehn Jahren wäre ich bei dieser Frage hysterisch und schreiend davongelaufen, ohne dabei nach links oder rechts zu blicken. Vieles andere war wichtiger, interessanter, beeindruckender. Doch „Times change“ wie man auf Neu-Englisch so schön sagt – mit meinem ersten Liebling im Bauch und einigen Erziehungsratgebern am Nachtkästchen  hätte vor ein bisschen mehr als sieben Jahren die Antwort folgend gelautet: „Ja! Jaaaaaaaaa, ich will! Ich will es perfekt haben!“ 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren