Kärnten

Sorge um das Bild des Wörthersees

Eine Seilbahn über den See als Turbo für den Tourismus? Das ist vorerst nur eine kühne Idee, die aber bereits für heiße Diskussionen sorgt.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
An der touristischen Strahlkraft des Turms auf dem Pyramidenkogel will jetzt auch Pörtschach teilhaben
An der touristischen Strahlkraft des Turms auf dem Pyramidenkogel will jetzt auch Pörtschach teilhaben © KK/Steinthaler
 

Lässt sich der touristische Erfolg des neuen Aussichtsturms auf dem Pyramidenkogel noch toppen und sogar auf das Wörthersee-Nordufer ausdehnen? Der Keutschacher Bürgermeister Karl Dovjak (SPÖ) und seine Pörtschacher Kollegin Silvia Häusl-Benz (ÖVP) sind vom Potenzial einer Seilbahn von Pörtschach quer über den See und auf den Berg überzeugt. Das Projekt, derzeit nur kühne Idee, müsste aber nicht zuletzt eine Volksbefragung in Pörtschach überwinden, die für Häusl-Benz wegen einer befürchteten Beeinträchtigung des Landschaftsbildes unausweichlich wäre.

Kommentare (34)
FJ21TKC8NPRQ1WJJ
2
17
Lesenswert?

Logische Folge

Bei der Verbauung des WSee-Ufers _muss_ unbedingt eine Seilbahn her, damit das gemeine Volk wenigstens so noch etwas vom See zu sehen bekommt ;-)

Was für eine schwachsinnige Idee, die sich abgesehen vom fürchterlichen Anblick wirtschaftlich niemals rechnen kann.

woelffchen
29
5
Lesenswert?

Grüne Verhinderer, wie gewohnt

Die Idee mit der Seilbahn ist erstklassig und könnte den Wörthersee endlich wieder beleben. Wahrscheinlich haben die Gemeinden rund um Pörtschach jetzt wieder einen Neidanfall, denn es könnte ja sein, dass Pörtschach davon profitiert...... Diese Einstellung in Kärnten ist leider krankhaft und wie man sieht auch schädlich für die Wirtschaft.

Think_simple
0
0
Lesenswert?

Klar...

...so eine Seilbahn ist spitze, wegen der kommen Massen an Touristen! Bitte nur um 1 Beispiel (und ja, nach Venedig fahren Touristen auch wegen der Gondeln, aber die sind doch "ein bisschen" anders...).
Die Seilbahn ist Mittel zum Zweck, um einen Punkt zu erreichen, den ich sonst nicht erreicht hätte, mehr nicht. Da es aber zur Aussichtswarte eine Straße gibt, braucht dieses Ding niemand!

gintonicmiteis
1
8
Lesenswert?

"...endlich wieder beleben"

Wegen einer Seilbahn?... Ist das dein Ernst?
Man muss schon einen sehr simplen Charakter haben, um wegen einer Seilbahn wo gezielt Urlaub zu machen.

Sedge
5
21
Lesenswert?

Zuerst mal....

.....sollte das Land die Schulden von dem HETA Wahnsinn bezahlen, und dann, und nur dann kann es sich Neuen Projekten widmen.
Ich glaube das es zuerst einmal viel wichtiger wäre die desolaten Strassen zu reparieren. Eine intakte Infrastruktur lässt dann auch Platz für Neue Projekte. Diese Seilbahn ist auf alle Fälle ein Schwachsinn hoch drei!!!

Unschuldsvermuter
5
23
Lesenswert?

Heiße Diskussionen hin oder her

Fakt ist, dass wir genau durch solche Projekte und Fehlentscheidungen von Politikern noch heute die Zeche zahlen können. Was bleibt uns jetzt: Ein Rekordschuldenstand, mit jährlichen Zinszahlungen in Millionenhöhe, kein Geld für neue nachhaltige Investitionen und Bildung. Generationen wandern ab und kommen nicht mehr zurück und unsere Dorfpolitiker überlegen eine Seilbahn übern Wörthersee auf den Pyramidenkogel zu bauen. Da wird einem ja schlecht. Noch was liebe Pörtschacher Politiker, wo sollen denn die ganzen Busse mit den Touristen dann parken? Man findet net mal so ordentlich einen Parkplatz in Pörtschach.

umo10
16
0
Lesenswert?

Tourismus ist das Gold kärntens

ich finde, es ist eine tolle Investition mit strahlkraft für Kärnten.
Pörtschach wird weiter ein Tourismus Hotspot. mit dem sukzessiven Ausbau der s-bahn würde ich mir gar keine sorgen um Parkplätze machen.
ja, der typische Kärntner ist ein raunzer. aber gebt euch einen ruck. lasst es in euren köpfen zu.
es bringt weiter Wohlstand für die ganze Region.

georgXV
2
5
Lesenswert?

Österreichische Bummel Bahnen

wer fährt schon mit den Österreichischen Bummel Bahnen bzw. deren S-Bahn außer wenn man unbedingt muß ???

umo10
3
2
Lesenswert?

muss

alte, kranke, behinderte und Menschen, die umweltverantwortung tragen fahren öffis

Kommentare 26-34 von 34