SuchtmittelZufall machte es möglich: Polizei entdeckte Cannabispflanzen

45-jähriger Klagenfurter öffnete der Polizei die Türe. Die Beamten bewiesen eine gute Nase und entdeckten neben rauchfertigem Cannabiskraut, Suchtgiftuntensilien auch neun Cannabispflanzen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
In der Wohnung des Klagenfurters stellten Beamte neun Cannabispflanzen sicher
In der Wohnung des Klagenfurters stellten Beamte neun Cannabispflanzen sicher © LPD
 

Das nennt man einmal Zufall: Im Zuge einer Zustellung einer polizeilichen Ladung am Donnerstag nahmen Beamte in der Wohnung eines 45-jährigen Klagenfurters starken Cannabisgeruch wahr.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Musicjunkie
2
1
Lesenswert?

neun Cannabispflanzen?

Bitte zählt noch einmal nach, denn bei solch einer gewaltigen Menge, verzählt man sich leicht. 🤭🙉