Unendliche GeschichteAusbau der B 317 abgesagt: Vernünftig, aber Boden für weiteres Stückwerk

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© Kleine Zeitung
 

Die Geschichte der Friesacher Straße (B 317) füllt Bände an Zeitungen – nicht erst seit dem Jahr 2007, als der Abschnitt zwischen Klagenfurt und St. Veit zur Klagenfurter Schnellstraße (S 37) wurde. Die Vignetten- und Lkw-Mautpflicht war sofort da; der Sicherheitsausbau der Strecke, die schon Dutzende Unfallopfer forderte, lässt bis heute auf sich warten. Stets blieb es bei leeren Versprechungen. Dass Verkehrsministerin Leonore Gewessler (Grüne) nun den Baubeginn für 2022 außer Streit stellt, ist erfreulich.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!