KlagenfurtStadt verlängert Mietvertrag für das Gustav-Mahler-Komponierhäuschens

Damit ist der Erhalt der beliebten Sehenswürdigkeit in der Ostbucht des Wörthersees zumindest bis zum Ende des Jahres 2024 gesichert.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Gustav Mahler Komponierhaeuschen
Der Mietvertrag für das Gustav-Mahler-Komponierhäuschen wurde von der Stadt Klagenfurt verlängert © Markus Traussnig
 

Der bestehende Mietvertrag und die damit verbundene Bedarfszuweisung für das Gustav-Mahler-Komponierhäuschen wird um weitere drei Jahre verlängert. Das beschloss der Klagenfurter Stadtsenat in seiner Sitzung am Mittwoch, 24. November. Damit ist der Erhalt dieser wichtigen Kulturstätte in der Ostbucht des Wörthersees zumindest bis zum Ende des Jahres 2024 sichergestellt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!