Artikel versenden

Landeshauptstadt kämpft um Udo-Jürgens-Museum

Die Kinder von Udo Jürgens haben zugestimmt, sein Vermächtnis im Rahmen eines Museums der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Im Rennen ist neben Jürgens Geburtsstadt Klagenfurt auch Wien.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel