Auch Tests verweigertPannen bei Gurgel-Premiere an den Kärntner Schulen

Bis 8.30 Uhr mussten die Proben abholbereit beim Schulwart stehen, die Boten waren aber offenbar schlecht vorbereitet. Dutzende Eltern verweigerten erst am Testtag Einverständnis zum Gurgeln: Kinder wurden nach Hause geschickt.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Felix Kucher, Direktor des Villacher Peraugymnasiums wartet mit den Gurgeltests auf den Abholdienst
Felix Kucher, Direktor des Villacher Peraugymnasiums wartet mit den Gurgeltests auf den Abholdienst © Hannes Pacheiner
 

"Mit Pädagogik hat dieser Mehraufwand nichts mehr zu tun", sagt Christine Mair, Direktorin der Volksschule St. Veit. Sie meint das Corona-Testprozedere und all die damit verbundenen Nebengeräusche, denn am zweiten Schultag ist der Stress-Level bei den Pädagogen an Kärntens Schulen bereits am Höhepunkt angelangt. Immerhin ging nach den montägigen Antigentests am Dienstag für 67.000 Schüler die Gurgel-Premiere über die Bühne.

Kommentare (13)
mtttt
14
17
Lesenswert?

Test verweigern

Kärnten ist schon eigen. Geht's noch tiefer ??

erstdenkendannsprechen
2
20
Lesenswert?

warum kärnten?

das passiert in ganz österreich.

VH7F
42
21
Lesenswert?

Österreichischer Testwahnsinn

Gibt es diesen Schwachsinn noch wo auf der Welt?

ADO30
0
0
Lesenswert?

Recherchieren

Dänemark ist Spitzenreiter bei den Testungen.

Solche Fragen bräuchte man aber nicht zu stellen, wenn man sich einfach informiert.

Und es gibt sogar weltweit einige Seiten um sich zu informieren, dann erübrigt sich vielleicht auch endlich mal das Gejammer, dass nur in Österreich soviel über Corona berichtet wird bzw die Medien nur darüber berichten, was unsere Politiker erlauben und alles übertrieben ist...

zB unter
https://www.worldometers.info/coronavirus/#countries

Liverpudlian88
2
14
Lesenswert?

Schwachsinn gibts genug…

Lesen Sie Ihren Kommentar

CatsAndDogs
2
20
Lesenswert?

Plastik

Das es anscheinend für viele nur noch die Pandemie gibt und alles andere keinen Stellenwert mehr hat. Es gibt noch anderes im Leben als Corona.
Verbesserungsvorschlag, einfach selber mal logisch nachdenken: die Röhrchen gleich in den Klassensammelsack, dann in den allgemeinen Sammelsack und nicht jedes extra noch einmal einpacken. Sind eh einzeln mit QR Code versehen...

tatina80
0
0
Lesenswert?

Der QR Code...

...Hält leider nicht so gut..ging bei einigen meiner Röhrchen heute ab...gottseidank noch vor dem testen :-)

tatina80
0
2
Lesenswert?

Darum

Vorsichtshalber wahrscheinlich noch ein Sackerl...

kurtforstner
12
7
Lesenswert?

Plastiktrinkhalme

Die Frage sei gestattet was Plastiktrinkhalme mit der Pandemie gemeinsam haben?

sigridmaria
9
29
Lesenswert?

Verbesserungsvorschläge?

Haben Sie neben dem Schimpfen auch aktuelle Verbesserungsvorschläge?

CatsAndDogs
21
35
Lesenswert?

Plastikmüll

Es ist einfach nicht nachvollziehbar, welche Unmengen an Plastik hierzu verwendet werden. Plastiktrinkhalme werden abgeschafft, aber diese Röhrchen werden einzeln !! in Plastiksäcke verpackt, diese wiederum in einen Sack und dann nochmals in einen großen Sammelsack. Das hochgerechnet mit all den Klassen in Österreich.... einfach nur unglaublich!!!!! Soviel zum Thema Umwelt. Aber Hauptsache alle Autofahrer werden schikaniert...

karin666
0
0
Lesenswert?

Verbesserungsvorschläge?

Nennen Sie bitte Verbesserungsvorschläge! Danke!

yzwl
20
39
Lesenswert?

Ich

bin Autofahrer und fühle mich nicht schikaniert, ganz einfach an die Regeln halten,