Artikel versenden

Pörtschach möchte Hauptstraßenverkehr beruhigen

Um für mehr Sicherheit entlang der Pörtschacher Hauptstraße zu sorgen, beschloss der Pörtschacher Gemeinderat die Informationskampagne "Freiwilliges Tempo 30". Man erhofft sich einen rücksichtsvolleren Umgang unter den Verkehrsteilnehmern.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel