Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Klagenfurt1550 Meter lange Elektrokabel bei Baustelle gestohlen

Über das verlängerte Wochenende stahlen bisher unbekannte Täter bei der Baustelle eines Lebensmittelmarktes über 1500 Meter Elektrokabel.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© Kleine Zeitung / Weichselbraun (Weichselbraun Helmuth)
 

Bisher unbekannte Täter stahlen in der Zeit von 2. Juni bis 7. Juni, also während des verlängerten Wochenendes, von der Baustelle eines Lebensmittelmarktes in Klagenfurt dort gelagerte 1550 Meter Elektrokabel zum Nachteil einer Elektrofirma. Schadenshöhe derzeit nicht bekannt.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.