Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Zum "For Forest"-PrüfberichtStatt auf Zeit zu spielen, hätte man den Bericht einfordern sollen. Oder fürchtet man sich vor dem Ergebnis?

Die Rathauskoalition steht wenige Tage vor der Wahl massiv in der Kritik. Sie hat alles dafür getan, dass es dazu kommt.

© KLZ
 

Wieder etwas gelernt. „Die Stadt muss aufpassen, was da drinnen steht“, sagt Elias Molitschnig, Grüne-Gemeinderat und Obmann des Kontrollausschusses. Mit „drinnen“ meint er die anstehenden Kontrollamtsberichte zum Stadion-Wald „For Forest“, zu den verschwundenen 1,76 Millionen Euro aus der Stadtkassa und zum überteuerten Kaufpreis für die Gründe für das neue Hallenbad.
Warum genau muss die Stadt aufpassen? „Weil man sonst die Staatsanwaltschaft auf den Plan ruft.“

Kommentare (2)
Kommentieren
oscar71
0
11
Lesenswert?

Erfüllt das nicht eigentlich den

Tatbestand des Amtsmissbrauchs?

wjs13
5
16
Lesenswert?

Kaum ein Monat ohne Klagenfurter Skandal

und der Wähler ist zu einfältig das entsprechend zu "honorieren".
Aber er hat es zugegebenermaßen schwer bei der Wahl zwischen Pest und Cholera. Ich weiß allerdings auch nur wen ich sicher nicht wählen werde.