Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

NachrufFeuerwehr Ebenthal trauert um Brandinspektor

Ehren-Brandinspektor Günther Voith von der Freiwilligen Feuerwehr Ebenthal ist zu Silvester im 66. Lebensjahr verstorben.

Trauer um Günther Voith
Trauer um Günther Voith © Helmuth Weichselbraun/FF
 

Am letzten Tag seines aktiven Feuerwehrdienstes hat Günther Voith, Ehren-Brandinspektor der Freiwilligen Feuerwehr Ebenthal, für immer seine Augen geschlossen. Die Kameraden trauern um ihr langjähriges Mitglied. Voith ist am 31. Dezember nach kurzer, schwerer Krankheit unerwartet verstorben. Günther Voith ist seit 1977 Mitglied der Feuerwehr in Ebenthal, von 1979 bis 1991 war er Gruppen- und Zugskommandant sowie von 1991 bis 2003 Kommandant-Stellvertreter. Er wurde mit vielen Auszeichnungen gewürdigt und im Jahre 2003 zum Ehren-Kommandanten-Stellvertreter ernannt. "Wir danken ihm für seinen unermüdlichen Einsatz zum Wohle und zum Schutz der Bevölkerung und seiner FF Ebenthal, welcher er bis zum Schluss ein großartiger Feuerwehrmann und Berater war. Mit seiner ausgleichenden Art, seiner Herzensgüte und seinem Willen zum Helfen war unser Günther ein großartiger Mensch, ein guter Kamerad und noch besserer Freund", schreibt die FF Ebenthal in einer Trauerbekundung.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren