Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

"Ich wollte nicht im falschen Körper gefangen sein"

Mira (30) aus Klagenfurt wurde als Mann geboren. Seit drei Jahren ist sie eine Frau. Die Zeit war nicht leicht. Ihre Familie stand zu ihr, Freunde wandten sich ab.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel