Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

KlagenfurtTrotz strenger Auflagen: Gute Stimmung am Ursulamarkt

"Wir sind dankbar, dass der Ursulamarkt überhaupt stattfindet", sagen viele Fieranten und freuen sich über jeden Besucher. Ein Lokalaugenschein am ersten Markttag.

Auf dem gesamten Marktgelände herrscht Maskenpflicht © Weichselbraun
 

Trotz strenger Corona-Auflagen zieht es am Samstag zahlreiche  Besucher zum traditionellen Ursulamarkt auf dem Messegelände in Klagenfurt. Sowohl Besucher als auch Marktstandler sind guter Stimmung.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

xandilus
1
6
Lesenswert?

Alles beim Alten

Ich hoffe, all dies ist bis zur nächsten Wahl nicht wieder vergessen, ich befürchte aber, die Stammwählerschaft bleibt eine solche, egal was Sache ist.
Den Markt stattfinden zu lassen unter diesen Bedingungen war fahrlässige Gemeingefährdung, doch hiezu wird sich voraussichtlich (wieder einmal) niemand verantworten müssen.... :-(

Quack9020
2
8
Lesenswert?

Ursulamarkt ist ein sch...

...gegen die hunderten Halloween Parties die nächste Woche im privaten Bereich steigen werden.

Und Ursulamarkt... Frau Bürgermeister, bitte seien sie so nett und treten sie zurück. Als Messe-Chefin so etwas zu vertreten ist, Moment, es kommt gleich, fast schon Trump Niveau!

archiv
16
24
Lesenswert?

Laut "Krone" 3.614 Neuinfektionen am 24.10.2020 !


In Klagenfurt interessiert das niemanden, denn die Klagenfurter veranstalten jetzt den "Ursulamarkt" mit geschätzt bis zu 150.000 Besuchern in drei Tagen.

Die Fakten sind - Beim Bergvolk im Süden hat Corona keine Chance!

nina1205
2
7
Lesenswert?

Sehr arrogant,...

... Klagenfurt als Bergvolk zu bezeichnen. Das finde ich als niveaulos und provokant. Dennoch stimme ich ihnen im gewissen Maße zu. Einen Markt trotz Orange-Corona-Ampel abzuhalten, ist seitens der Verantwortlichen mehr als undurchsichtig und fahrlässig. Die Stadtpolitik, die Fr. BM, setzt sich über Empfehlungen/Anordnungen seitens der Bundesregierung hinweg und entscheid in egoistischer Weise selbstständig. Klagenfurt ist scheinbar wirklich anders, aber eben kein Bergvolk.

EhEgal
4
12
Lesenswert?

man muss es ja

unbedingt herausforden. Aber vmtl. testen sie in den nächsten 3 Wochen einfach weniger. lg mitten aus dem Bergvolk😏