Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

KAC-TennishalleTrampoline statt Netze

Klagenfurt bekommt zwei Trampolinparks und verliert dafür eine Tennishalle mit drei Plätzen. Ein Umstand, der nicht alle freut.

Tramplinpark
In einer der beiden KAC-Tennishallen entsteht ein Trampolinpark mit 60 Trampolinen. Eine Million Euro werden in den „Jump Dome“ investiert © Privat/KK
 

Mit den Projekten "Jumpworld.One" am Südring und "Jump Dome" in der KAC-Tennishalle in der Magazingasse entstehen in Klagenfurt derzeit zwei Trampolinparks. Ein Umstand, der beim Kärntner Tennisverband (KTV) sowie der Tennisschule "Tennishelden" für Unmut sorgt. Der Grund: Durch das Projekt "Jump Dome" verschwinden drei der sechs Hallenplätze.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.