Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

KlagenfurtJugendliche bei Mofa-Unfall verletzt

Nach einem Zusammenstoß mit einem Auto mussten zwei Jugendliche vom Notarzt erstversorgt und ins Klinikum Klagenfurt gebracht werden.

Mit Verletzungen unbestimmten Grades mussten die beiden Mädchen ins Klinikum gebracht werden
Mit Verletzungen unbestimmten Grades mussten die beiden Mädchen ins Klinikum gebracht werden © KLZ/Fuchs
 

In Klagenfurt kam es am Mittwoch in der Früh zu einem Zusammenstoß zwischen einem Mofa und einem Auto an der Kreuzung Jessernigstraße/Siriusstraße. Das Auto einer 55-Jährigen kollidierte mit dem Mofa einer Klagenfurterin (15). Auf dem Sozius der 15-Jährigen fuhr auch deren Freundin (14) mit.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen