Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

KlagenfurtBrandalarm in Klagenfurter Schule

Bei Flämmarbeiten auf dem Dach des St. Ruprechter Schulzentrums kam es am Dienstagvormittag zu einem Brand.

Flüssiggas-Flaschen waren am Dach gelagert. Schlimmeres konnte zum Glück verhindert werden
Flüssiggas-Flaschen waren am Dach gelagert. Schlimmeres konnte zum Glück verhindert werden © Berufsfeuerwehr Klagenfurt/Zmug
 

Am Dienstagvormittag wurde die Berufsfeuerwehr Klagenfurt zu einem Brand in St. Ruprecht gerufen. Während Flämmarbeiten geriet eine der Dachkuppeln der Neuen Mittelschule in Brand. Der brennende Kunststoff tropfte in das untere Stockwerk. "Dort löste er einen sogenannten Sekundärbrand - einen zweiten Brand - aus", sagt Einsatzleiter Martin Zmug.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren