Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Facebook-VideoKlagenfurter Filmemacher inszenieren die Wiederkehr in ihr Stammbeisl

Wie fühlt es sich an nach der Quarantäne wieder ins Stammbeisl zu kommen? Eine Runde Klagenfurter Filmemacher hat sich dieses Themas - mit Augenzwinkern - angenommen.

© Screenshot
 

Was passiert wenn Wirte und kreative Köpfe ob der Corona-Krise zu viel Zeit haben? Es kann jedenfalls lustig werden. Gates-Chef Wolfgang Radda, Schauspieler Michael Kuglitsch und Filmemacher David Hofer haben gemeinsam mit Freunden einen Film über die nahe Zukunft gedreht - konkret über den 15. Mai, wenn die Bars wieder öffnen dürfen. 

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

wollanig
1
7
Lesenswert?

Auf Punkt und Beistrich vom

irischen Original abgekupfert.

mcmcdonald
1
8
Lesenswert?

Die wohnen sicher alle im selben Haushalt...

... im Beisl.

fans61
6
10
Lesenswert?

Ein Abklatsch eines Videos, dass schon in Irland die Runde machte.

Eine billige Kopie nicht mehr.

sgy
1
3
Lesenswert?

Na und

trotzdem sehr lieb und lustig

MichaelaAW
3
4
Lesenswert?

Leider geil

:)

one2go
3
7
Lesenswert?

GATES

Immer einen Besuch wert - insbesondere wegen der einzigartigen Gin Tonics (vom Chef himself göttlich gemixt)!!!

VH7F
7
4
Lesenswert?

Wurde sicher vor Corona gedreht ;-)

neue Lage: 8 Tage.

Apocalyptic
6
2
Lesenswert?

Banannas

5 Kasperl, ich hoff es bleibt´s am 15. Mai daheim. Da Shorty und seine 4 Daltons werden es genau so wie wir, danken!