AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

WörtherseeRaststation wird wegen Umbaus für sechs Wochen geschlossen

Die Marché Raststation am Wörthersee wird um 1,5 Millionen Euro umgebaut. Der Betrieb wird dabei für sechs Wochen geschlossen.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Die Raststätte Marche  an der Autobahn A2 bei Techelsberg wird umgebaut
Die Raststätte Marche an der Autobahn A2 bei Techelsberg wird umgebaut © KLZ/Helmuth Weichselbraun
 

Der Frage, ob die Marché Raststation am Wörthersee das größte Lokal Kärntens ist, weicht Betriebsleiter Thomas Buchwitz aus. Aber er nennt eine Zahl, die die Dimension des Betriebes veranschaulicht: „Am Ende eines Tages stehen bei uns 2000 Transaktionen zu Buche.“ Man kann also von zumindest 3000 Gästen ausgehen, die an einem Hochsaisontag in Techelsberg einkehren.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren