AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

WarnungFacebook-Account von Ex-Bürgermeister Scheider wurde gehackt

Unbekannte Täter versuchen über die Facebook-Seite von FPÖ-Stadtrat Christian Scheider an sensible Daten zu gelangen. Anzeige bei der Polizei wurde erstattet.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
© APA/AFP/NORBERTO DUARTE
 

Riesenschock für den Klagenfurter FPÖ-Stadtrat Christian Scheider. Am Montag wurde sein Facebook-Account gehackt. Seitdem werden in seinem Namen, Freunde nach deren Handynummern und Codes gefragt. Unbekannte versuchen so, an sensible Daten zu kommen. Scheider hat auf seiner Profilseite rund 5000 Facebook-Freunde. "Ich habe sofort eine Anzeige bei der Polizei gemacht", sagt der Politiker. Eine Meldung an Facebook wurde ebenfalls schon gemacht. "Das ist eine Katastrophe", sagt Scheider, der jetzt auch ständig Anfragen über WhatsApp erhält. Er bittet seine Freunde um Verständnis und hofft, dass er bald wieder Zugriff auf seine Facebook-Seite hat.

Kommentare (3)

Kommentieren
hewinkle10
0
8
Lesenswert?

😂😂😂

Einfach herrlich...

Antworten
archiv
3
19
Lesenswert?

... und irgendwo in Asien ist ...

... ein Sack mit Reis umgefallen.

Antworten
wahrheitverpflichtet
3
20
Lesenswert?

schön!

aha vielleicht die Russen? die brauchen ja einen neuen Ansprechpartner statt den strache bzw gedenus

Antworten