Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Bernhard Aichner: "Ich bin ein ziemliches Weichei"

Bernhard Aichner über das Krimifest Wörthersee, seinen neuen Thriller "Der Fund", und darüber, wie am Ende eines Thrillers die Welt wieder in Ordnung kommt und wie der Tsunami seine Sicht auf den Tod verändert hat.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel