AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

TechelsbergRätsel um Schlägerungen am Seeufer

Am Forstsee in Techelsberg wurden 15 Bäume mutwillig umgesägt. Das Motiv für die Tat ist völlig unklar. Die Polizei bittet um Hinweise.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
15 Bäume wurden umgesägt und dann liegen gelassen © LPD Kärnten/KK
 

Rätsel um Schlägerungen am südöstlichen Ufer des Forstsees: Unbekannte haben Ende Juli 15 Bäume mutwillig umgesägt. Es handelt sich um Eichen, Birken und Schwarzerlen. Die umgesägten Bäume wurden liegen gelassen. Der Schaden für den Eigentümer beträgt rund 1000 Euro und ist nicht durch die Versicherung gedeckt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren