AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Verkehrsunfall in KlagenfurtDarum heulten Mittwochabend in Viktring die Sirenen

In Klagenfurt-Viktring kollidierten Mittwoch gegen 21.17 Uhr zwei Pkw. Zwei Feuerwehren rückten sofort aus.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Die Freiwillige Feuerwehr Viktring-Stein/Neudorf stand mit der Berufsfeuerwehr im Einsatz © FF Viktring-Stein/Neudorf/KK
 

Sirenenalarm Mittwoch gegen 21.17 Uhr: Die Berufsfeuerwehr Klagenfurt wurde mit der ortszuständigen Feuerwehr Viktring-Stein/Neudorf in den Abendstunden zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person alarmiert. Zwei Autos waren im Ortsgebiet von Viktring kollidiert. Die ursprüngliche Einsatzmeldung, dass eine Person eingeklemmt war, bestätigte sich zum Glück nicht. Die Erstversorgung der verunfallten Person war laut Feuerwehr bereits durch den Rettungsdienst sichergestellt worden. Die Feuerwehr führte vor Ort Sicherungs- bzw. Reinigungsarbeiten. Die in den Unfallverwickelten Fahrzeuge wurde durch ein privates Abschleppunternehmen abtransportiert.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren