Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

SanierungLassnig-Atelier erstrahlt in neuem Glanz

In den 1940-er Jahren hatte die Künstlerin Maria Lassnig am Klagenfurter Heiligengeistplatz ein Atelier. Es galt als abbruchreif, wurde aber saniert.

Sogar der Holzboden im Atelier konnte gerettet werden
Sogar der Holzboden im Atelier konnte gerettet werden © Pacheiner
 

Den Abbruchbescheid gab es bereits und Pläne für einen Neubau ebenfalls. „Doch ich habe mir gedacht, das können wir nicht machen“, sagt die Eigentümerin des Hauses, in dem die Künstlerin Maria Lassnig in den 1940-er Jahren ihr Atelier hatte. Namentlich genannt werden, möchte sie nicht. Denn das Atelier in der Klostergasse beim Heiligengeistplatz solle im Mittelpunkt stehen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren