AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Neues ProjektMehr WLAN für die Klagenfurter Innenstadt

In Kooperation mit den Stadtwerken startet die Stadt eine Offensive für kostenloses WLAN in der Innenstadt. Bisher konnte man nur auf dem Neuen Platz gratis surfen.

Am Alten Platz soll man in Zukunft auch kostenlos online gehen können.
Am Alten Platz soll man in Zukunft auch kostenlos online gehen können. © Markus Traussnig
 

Die Kleine Zeitung schrieb schon 2012: „Klagenfurt bekommt City-WLAN“. Ein Jahr danach war es soweit – auf dem Neuen Platz wurde ein öffentlicher Hotspot eingerichtet, um kostenlos mit Handy, Tablet etc. online gehen zu können. Ein Service, das es in anderen Städten schon Jahre gegeben hatte. Profitieren sollten vor allem Urlauber, die der Roamingfalle entgehen, während sie etwa Fotos auf Facebook posten. Zu der damals avisierten Ausweitung auf andere Plätze kam es nie. „Weitere Standorte müssen vom Stadtsenat beschlossen, die Kosten evaluiert werden“, hieß es.

Kommentare (1)

Kommentieren
BernddasBrot
0
2
Lesenswert?

der Vergleich macht uns sicher...

die südschwedische Stadt Kalmar ( Kalmar Län ) bietet bei Eintreten in die Stadt , egal wo...sofort kostenlos WIFI ( WLAN ) an.....ist nur ein Beispiel......konnte es letzten Sommer dort genießen....

Antworten