Klagenfurt feiert den 500. Geburtstag

Es war ein einzigartiger Vorgang in der Geschichte mitteleuropäischer Städte: Die Schenkung von Klagenfurt durch den damaligen Kaiser Maximilian I. an die Landstände im Jahr 1518. Damit begann der Aufstieg der Stadt zur Landeshauptstadt und zum modernem Zentrum. Der Auftakt zu den Jubilämsfeierlichkeiten wurde jetzt gefeiert.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!