Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

So prunkvoll war es im "Geisterhaus"

Seit Jahren verfällt ein Zinshaus im Zentrum der Landeshauptstadt. Die niederländische Besitzerfirma ist unerreichbar. Dabei war es einst Treffpunkt für die bessere Gesellschaft.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel