AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

KlagenfurtStarkregen bremst die Schwalben aus

Schwärme mit hunderten Mehlschwalben sammeln sich derzeit an Häuserfassaden. Experten hoffen auf baldige Wetterbesserung.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
So schützen sich die Mehlschwalben vor dem Wetter
So schützen sich die Mehlschwalben vor dem Wetter © Birdlife/Kleewein
 

Ein ungewöhnliches Bild bietet sich derzeit an etlichen Hausfassaden in Klagenfurt: Hunderte Schwalben verharren im Schwarm an der Mauer oder Fenstersimsen. „Es handelt sich um Mehlschwalben, die Schutz vor den starken Regenfällen suchen“, erklärt Andreas Kleewein von Birdlife Kärnten. Sobald es eine Niederschlagspause gibt, schwärmen die Tiere sofort aus, um Nahrung zu suchen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren