AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

KlagenfurtSchüler bauen Kirchenschiff für Gottesdienste am Wörthersee

Das evangelische Kirchenschiff wird im Sommer vor den Wörtherseeorten anlegen, um Gottesdienste zu feiern.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Unter der Stadiontribüne arbeiten die Floßbauer auf Hochdruck: Die Schiffstaufe soll am 24.Juni erfolgen © Benedikt
 

Die Reformation vor 500 Jahren ist für die Evangelischen nicht nur ein historisches Ereignis, sondern auch die Ermutigung dazu, immer wieder neue Wege zu suchen, die Freude Gottes weiterzutragen.“ So erklärt der Klagenfurter Pfarrer Lutz Lehmann seine Idee, in den Sommermonaten ein Kirchenschiff zu den Wörthersee-Gemeinden zu schicken, um dort Gottesdienste und Andachten anzubieten. Als Partner hat er vier Schüler der Klagenfurter HTL an der Lastenstraße gefunden, drei Maschinenbauer und einen Elektrotechniker. Sie haben das Kirchenschiff als Matura-Projekt ausgewählt. Als Pfarrer Lehmann mit dem Vorschlag an die Schule kam, waren sie sofort begeistert.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren