AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Interview

Suchtexperte: „Ein Spieler gewinnt nur, wenn er nicht spielt“

Ernst Nagelschmied, Leiter der Viva-Drogenberatung in Klagenfurt, in einem Interview mit der Kleinen Zeitungüber das neue Glücksspielgesetz und die Gefahr von Online-Spielen.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Höchstens 465 Glücksspiel- automaten wird es künftig in Kärnten geben. Bisher waren es 790 © APA/GEORG HOCHMUTH
 

Mit einem neuen, strengen Gesetz sagt man in Kärnten dem „Kleinen Glücksspiel“ den Kampf an. Kritiker des Gesetzes befürchten, dass jetzt aber das Online-Glücksspiel boomen könnte. Eigentlich dürfen in Österreich solche Spiele nur von der Plattform win2day der Casinos Austria betrieben und beworben werden, die strengeren Regeln unterliegt. Trotzdem schaffen es andere Anbieter wie MrGreen oder William Hill immer wieder, über Schlupflöcher Spieler anzulocken und sogar zu werben (die Kleine Zeitung hat berichtet).

Kommentare (3)

Kommentieren
c77ceee4702fc288b58311b338db3a65
0
0
Lesenswert?

Ja, das Leben endet mit dem Tod!

Es sollte alles verboten werden, was zu einer Sicht führen könnte; um niemandem den Gefahren einer möglichen Sucht auszusetzen, sollte der Mensch an sich verboten werden. Erst dann wird alles gut...........

Antworten
melisse
1
1
Lesenswert?

Beispiel an Wien nehmen,

ein Bravo an Rot-Grün, dass sie diese Brutstätten der Kriminalität und sozialer Probleme restriktiv den Stecker gezogen haben.
Dass Modell Kärnten kann man leider nicht Ernst nehmen....

Antworten
c77ceee4702fc288b58311b338db3a65
0
0
Lesenswert?

@melisse

Eigenverantwortung scheint mittlerweile zu einem Fremdwort verkommen zu sein. Väterchen Staat entscheidet alles für uns.
Warum fordern Sie eigentlich nicht die Einführung eines Taschengeldes für jeden Untertan?!
So er zu viel Geld in der Tasche hat, könnte er dieses ja -in Ihren Augen- mißbräuchlich verwenden

Antworten