Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Klagenfurt

Nach Brand: "Freispruch" für Stadtwerke

Alle Verfahren im Zusammenhang mit einer Brandtoten nach einem Schwelbrand in einer Wohnung der Immobilienverwaltung Klagenfurt wurden eingestellt.

© Fotolia
 

Das Brandunglück in einer Wohnung der Stadt Klagenfurt wird kein gerichtliches Nachspiel haben. Die Staatsanwaltschaft hat alle Verfahren eingestellt, bestätigt Behördensprecherin Antoinette Tröster.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren