Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Kärntner FPÖ gestand Kostenüberschreitung

Parteichef Christian Ragger gestand ein, "dass über ein der Partei verbundenes Unternehmen weitere Wahlkampfkosten bestritten worden sind". Der freiheitliche Wahlkampf hatte 590.000 Euro statt 500.000 Euro gekostet.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel