AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Migranten dürfen zur Feuerwehr

In Kärnten dürfen künftig auch Nicht-EU-Bürger bei Freiwilligen Feuerwehren mitmachen. Die Kärntner Landesregierung hat am Dienstag mit den Stimmen von FPK, ÖVP und SPÖ einen entsprechende Gesetzesänderung beschlossen.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
© Scheriau
 

Die Änderung geht auf einen Vorstoß von Integrationsstaatssekretär Sebastian Kurz (V) zurück. In der Steiermark, wo eine ähnlich Einschränkung für Nicht-EU-Bürger gegolten hatte, wurde die Bestimmung bereits im Dezember 2011 geändert.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren