Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Kärntnerin des TagesChristina Holmes kämpft für teures Medikament gegen schwere Krankheit

Christina Holmes (22) legt dem Nationalrat eine Petition vor, um „Spinraza“ flächendeckend zugänglich zu machen.

Christina Holmes hat nun auch einen Verein für Menschen mit Spinaler Muskelatrophie gegründet
Christina Holmes hat nun auch einen Verein für Menschen mit Spinaler Muskelatrophie gegründet © Privat
 

Kleine Handgriffe, wie Türen zu öffnen, Dinge vom Boden aufzuheben oder sich anzuziehen sind für die meisten Menschen Automatismen, über die sie nicht viele Gedanken verschwenden. Christina Holmes kosten sie allerdings wertvolle Muskelkraft – Kraft, die für die 22-Jährige eine rare Ressource darstellt. Die Völkermarkterin leidet unter der seltenen Erkrankung Spinale Muskelatrophie (SMA). Ein genetischer Fehler sorgt für einen permanenten Verlust der Muskelkraft.

Kommentare (2)

Kommentieren
GordonKelz
0
1
Lesenswert?

Sofortige Verhandlungen....

...mit der Herstellerfirma um einen adequaten Preis und das Medikament auch den Erwachsenen sofort zur Verfügung stellen!
Gordon Kelz

GordonKelz
0
3
Lesenswert?

Sofortige Verhandlungen....

...mit der Herstellerfirma um einen adequaten Preis und das Medikament auch den Erwachsenen sofort zur Verfügung stellen!
Gordon Kelz