AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Kärntner des TagesConstantin Schwabs Prosa vereint Anspruch und Unterhaltung

Constantin Schwab gewann mit seiner Kurzprosa „So schöne Züge“ den Emil-Breisach-Literaturpreis der Akademie Graz. Der 31-jährige Kärntner lebt in Wien.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Autor Constantin Schwab
Autor Constantin Schwab © KK/Caritas Niederösterreich
 

Wenn Constantin Schwab aus Kühnsdorf davon spricht, dass er zweisprachig aufgewachsen sei, dann meint er nicht Deutsch – Slowenisch, sondern Kärnterisch – Deutsch. „Meine Familie stammt aus Kärnten, doch mein Vater ist in jungen Jahren nach Berlin gezogen, meine Mutter ist ihm gefolgt. Deshalb habe ich die ersten Lebensjahre in Berlin verbracht“, erinnert sich Schwab. „Als ich sechs war, haben sich meine Eltern scheiden lassen, und ich zog mit meiner Mutter und meinem Bruder zurück zu den Großeltern nach Kühnsdorf.“

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren