AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Kärntner des TagesGünter Walder begeistert die Jugend für das Kochen

Günter Walder (62) aus Fresach wurde vom Verband der Köche Österreichs für seine Verdienste um den Koch-Nachwuchs als „Koch der Köche“ des Jahres 2019 geehrt.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Günter Walder wurde für seine Verdienste um den Koch-Nachwuchs ausgezeichnet
Günter Walder wurde für seine Verdienste um den Koch-Nachwuchs ausgezeichnet © Oczlon/KK
 

Nicht wenige Küchentrends hat er in seiner langen Karriere kommen und wieder gehen gesehen. Der Trend zu regionalen Produkten und hoher Qualität freut Günter Walder aber besonders. „Den größten Sprung haben wir beim Fisch gemacht. Der wird in einer Qualität angeboten, die wir noch nie hatten“, sagt der 62-Jährige. Auch bei „Lamm und Wild“ habe sich in Kärnten einiges getan. „Und die Kasnudel war ein Bauernessen. Jetzt gibt es sie auch in Haubenlokalen.“

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren