AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Kärntner des TagesHans Peter Steiner gründete ein Orchester für das Sax

Hans Peter Steiner erfüllte sich nach seiner Rückkehr nach Kärnten mit dem „Kärntner Saxophonorchester“ einen Herzenswunsch. Er holt es jetzt mit drei Konzerten an drei Orten vor den Vorhang.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Musikalische Berührungsängste kennt Hans Peter Steiner nicht: „Ich mag einfach gute Musik“
Musikalische Berührungsängste kennt Hans Peter Steiner nicht: „Ich mag einfach gute Musik“ © KK/Shirley Suarez
 

Es war der Dienst bei der Militärmusik Kärnten, der den Feldkirchner Hans Peter Steiner (35) nach dem Abschluss an der HTL Villach und diversen Jobs auf Baustellen und in Architekturbüros auf den Weg des Musikers geführt hat. „Auf das Saxophon gekommen bin ich aber durch ,Weu’sd a Herz hast wie a Bergwerk‘ von Reinhard Fendrich. Da gibt es ein Saxophonsolo, das ich mir Tag und Nacht angehört habe. Bis die CD kaputt war“, erinnert sich Steiner.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren